Aktuelles

Zuwendungen für Sportvereine im Eifelkreis

Image 16.06.16 at 11.10

  Mainz/Bitburg: Das Ministerium des Innern und für Sport hat vier Vereinen aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm Zuwendungen zugesagt. Diese kommen aus dem Sonderprogramm 2017 und sind für die Förderung von kleinen Baumaßnahmen bestimmt. „Der FC Metterich, die DLRG in Oberweis, der SV Blau-Weiß Neuerburg 1921 e. V. und der SV Winterspelt 1949 e. V. erhalten […] weiterlesen ...

Gemeinden im Eifelkreises erhalten Zuwendungen aus dem Investitionsstock

Pflasterarbeiten

Mehrere Ortsgemeinden in den Verbandsgemeinden Bitburger Land, Arzfeld, Speicher und die VG Südeifel erhalten Zuwendungen aus dem I-Stock 2017. Mit den nun zur Verfügung stehenden Mitteln können die Kommunen wichtige Projekte realisieren. Folgende Maßnahmen werden gefördert: In der Verbandsgemeinde Arzfeld stehen der Gemeinde Eschfeld 41.000 Euro für den Ausbau der Gemeindestraße „An der Höth“ zur […] weiterlesen ...

Ortsgemeinde Dasburg erhält Förderzusage in Höhe von 259.000€ aus dem Dorferneuerungsprogramm

Dasburg

Die Ortsgemeinde Dasburg (VG Arzfeld) erhält für die Funktionsverbesserung und die energetische Teilsanierung an ihrem Dorfgemeinschaftshaus und der Herstellung eines barrierefreien Zugangs sowie einer behindertengerechten WC-Anlage einen Zuwendungsbetrag in Höhe von insgesamt 259.000 €. Ich freue mich über die Förderzusage für die Ortsgemeinde Dasburg und wünschen der Ortsgemeinde und allen Beteiligten viel Erfolg bei der […] weiterlesen ...

Neumitgliederfrühstück

IMG_4958

Auch der SPD Kreisverband im Eifelkreis Bitburg-Prüm konnte sich über viele Neumitglieder freuen! Um den Einstieg in die Partei zu erleichtern, lud Nico Steinbach alle Neumitglieder am 07.05.2017 zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Auch viele Ortsvereinsvorsitzende nahmen die Gelegenheit war, an dieser lockeren Runde teilzunehmen. „Das soll keine hochpolitische Veranstaltung sein“, betonte Steinbach. Es ging darum einander kennen […] weiterlesen ...

Für die Herausforderungen gewappnet? SPD-Kreistagsfraktion geht im Euvea Freizeit und Tagungshotel in Klausur

????????????????????????????????????

  Um ihr fachpolitisches und kommunales Wissen zu erweitern und sich in Sachen kommunaler Haushalte auf den neusten Stand zu bringen, hatten die Genossinnen und Genossen den stellvertretenden Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) Andreas Wagenführer, als Referenten zu ihrer Klausurtagung eingeladen.   Wichtige Themen hier: „Wie solide ist die Finanzierung der Kommunen, was […] weiterlesen ...

Messerich und Nusbaum erhalten Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm

Anonymer Bauarbeiter auf einer Baustelle beim Hausbau errichtet eine Wand aus Ziegel. Ziegelmauer eines Massivhauses. Symbolbild für Schwarzarbeit und Pfusch

Bitburg/Mainz:  Die Ortsgemeinden Messerich und Nusbaum erhalten eine Förderung aus dem Dorferneuerungsprogramm 2017 für Umbau, Erweiterung und energetische Sanierung der Dorfgemeinschaftshäuser, wie der Abgeordnete Nico Steinbach (SPD) mitteilte. Messerich erhält aus dem Dorferneuerungsprogramm in den Jahren 2017 bis 2020 insgesamt 267.300 € für den 2. Bauabschnitt der energetischen Sanierung, Umbau und Erweiterung des Dorfgemeinschaftshauses. Auch […] weiterlesen ...

SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus besucht Landtag in Mainz

image1

Am Morgen des 06. April 17 machten sich knapp 50 Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus auf den Weg nach Mainz. Ziel war zunächst der Besuch des Südwestrundfunks, wo es beim Gespräch und der Führung durch die Rundfunkanstalt vieles an interessanten Informationen und Neuigkeiten zu erfahren gab. Nach dem Start am frühen Morgen, war die […] weiterlesen ...

Nico Steinbach vor Ort: Dahnen

sdr

Gemeindebesuch am vergangenen Freitag in Dahnen (VG Arzfeld)! Beim Dorfrundgang inkl. Besichtigung des Ehrenfriedhofes und der Kath. Pfarrkirche „St. Servatius“, wurden Nico Steinbach anstehende Projekte und Probleme vom Ortsbürgermeister Peter Philippe erläutert. Im Anschluss berichtete er über seine landespolitische Arbeit und beantwortete die Fragen der Gesprächsteilnehmer. Ein erfolgreicher Besuch für Steinbachs Arbeit im Landesparlament! weiterlesen ...

Besuch der Krankenhäuser in St. Vith (B) und Prüm (D)

ZOAST für eine bessere Gesundheitsversorgung! Eine organisierte Zone für eine grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung (ZOAST, Zones Organisées d’Accès aux Soins Transfrontaliers) soll für eine bessere Krankenversorgung in der Nordwesteifel und dem Osten Belgiens sorgen. Patienten aus dieser Grenzregion sollen ohne bürokratische Hürden eine Behandlung im jeweils anderen Land erhalten können. Dazu haben Alexander Miesen (Parlamentspräsident der Deutschsprachigen […] weiterlesen ...

Abgeordneter Nico Steinbach (SPD): Land fördert Krankenhaus Prüm mit 3,5 Mio. Euro

preview_image.php

  Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm erhält eine Landesförderung in Höhe von 3,5 Mio.  Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Nico Steinbach heute mitteilte. Mit der Landesförderung soll Modernisierung der Operationsabteilung realisiert werden. „Ich freue mich sehr, dass das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm bei der Aufstellung des Investitionsprogramms berücksichtigt werden konnte. Für […] weiterlesen ...